Der Deutsch-Russische Austausch St. Petersburg organisiert aktiv die Aufnahme von internationalen Praktikant/-innen in russischen nicht-staatlichen, gemeinnützigen oder gewinnorientierten Organisationen sowie in Sozial-, Kultur- und Bildungsprojekten, Museen usw.

Schicken Sie uns eine E-Mail an vr@obmen.org, wenn: 

  • Sie ein/-e Studierende/-r oder junge/-r Spezialist/-in sind, der/die an einem Praktikum in Russland interessiert ist und Hilfe bei der Organisation benötigen, einschließlich der Suche nach einer Organisation, Unterkunft, Visumsfragen usw,
  • wenn Sie eine europäische Organisation vertreten, die daran interessiert ist, unser Partner zu werden und ein Praktikum in Russland für junge Leute aus Ihrem Land zu organisieren.

Zurzeit arbeiten wir in diesem Bereich permanent mit zwei Partnerorganisationen zusammen. Die erste ist die Finnische Nationale Agentur für Bildung EDUFI, die zweitgrößte Bildungsorganisation in Finnland nach dem Ministerium für Bildung und Kultur. Mit EDUFI arbeiten wir seit 2002 zusammen und haben Praktika für etwa 150 junge Menschen aus Finnland organisiert. Ein weiterer Partner ist der Service Civil International SCI Schweiz, die größte Freiwilligenorganisation in der Schweiz. Zusammen mit SCI Schweiz haben wir Praktika für 22 junge Menschen in 4 Jahren bereitgestellt.

Wie der Arbeitsprozess funktioniert: Zweimal im Jahr, im Frühjahr und im Herbst, erhalten wir Bewerbungen von bereits ausgewählten Kandidat/-innen aus Finnland und der Schweiz für ein Praktikum in Russland. Das ganze Jahr bekommen wir auch Bewerbungen von jungen Menschen aus mehreren anderen europäischen Ländern. Wir helfen allen, einen geeigneten Platz für ein Praktikum in Russland zu finden.

Zu diesem Zweck: 

  • arrangieren wir die Ankunft der Praktikant/-innen aus Europa, um in russischen Sozial-, Umwelt-, Menschenrechts- oder Kulturorganisationen zu arbeiten. Wir finden die Organisationen nach dem Profil der Kandidat/-innen, ihren Interessen und ihrer Motivation aus,
  • beaufsichtigen wir den Aufenthalt der Praktikant/-innen: wir berechnen die Visums- und Transportkosten, finden eine Unterkunft und Sprachkurse,
  • bieten wir beratende Unterstützung für aufnehmende Organisationen und den Praktikant/-innen an, um den Aufenthalt von Praktikant/-innen aus Europa in russischen Organisationen für beide Seiten angenehm und effektiv zu gestalten.

Die Kosten des NRO-Services werden in Abhängigkeit von der Quantität und Charakter der organisatorischen Unterstützung berechnet.

Wir würden gerne mehr internationale Praktika in Russland organisieren, weil wir glauben, dass sie zur Horizonterweiterung bei internationalen Praktikant/-innen als auch bei aufnehmende Organisationen führen, und letztendlich zu einem besseren Verständnis zwischen den Völkern beitragen. Bitte schreiben Sie uns also, wenn Sie nach solchen Möglichkeiten in Russland suchen.